Das Landgut Kemper & Schlomski

Nachhaltigkeit und Qualität im Einklang mit der Natur

Das Landgut Kemper & Schlomski (LGKS) liegt am Rande der Sächsischen Schweiz in unmittelbarer Nähe zu Dresden. Der denkmalgeschützte Dreiseitenhof ist umgeben von artenreichen Bergwiesen und weitläufigen Feldern.

Seit 2004 wird die Gesamtfläche von mittlerweile 110 ha, davon 65 ha Wald, nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet. Zur Sicherung der biologischen Vielfalt der Kulturlandschaft wurde ein Biotopverbund von Teichlandschaften, Waldhabitaten und Streuobstwiesen angelegt.

Die Zucht von Rheinisch gezogenen Dressurpferden bewährter deutscher Vererber sowie die Fjordpferdezucht mit Nachkommen der besten Mutterstämme Deutschlands ist ein fester Bestandteil des Landgutes Kemper & Schlomski.

Neues vom Landgut

„Unser Bienenwald Sachsens“ ist Monatsprojekt!

„Unser Bienenwald Sachsens“ ist Monatsprojekt!

Ein spannender Votingmonat liegt hinter uns und wir haben es geschafft – wir sind Monatsprojekt Mai 2020 der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Wir sagen DANKE: Mit unglaublichen 1.007 Votes habt Ihr den Bienen Eure Stimme gegeben!

Alles Weitere zum Bienenwald findet ihr hier!

 

 

Welttag des Buches 2020: Unsere Fledermausgeschichte in 2. Auflage

Neu aufgelegt: „Die Abenteuer der kleinen Fledermaus“

Am 23.04.2020 ist Welttag des Buches – und Fledermaus Fritz-Holly ist auch wieder mit von der Partie! Wir haben ihre Abenteuer in eine neue und bunte 2. Auflage verpackt, reist mit uns durch das Müglitztal – Ohren gespitzt, hier geht es zur Geschichte! 

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Liebe Freunde, Partner und Unterstützer, 
in unseren Veranstaltungen und Umweltbildungsangeboten steckt eine Menge Energie und Leidenschaft, umso schwerer fällt es uns, Ihnen mitzuteilen, dass bis auf Weiteres alle Veranstaltungen abgesagt sind. Anlass dafür ist die Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Auswirkungen. Wir danken unseren Partnern und Projektbeteiligten, die unsere Motivation zur Aussetzung als durchweg positiv wahrgenommen haben. Die Gesundheit hat für uns alle oberste Priorität! Wir werden Sie auf dem Laufenden halten …

 

Unser Bienenwald Sachsens ist ausgezeichnet!

„Unser Bienenwald Sachsens“ ist ausgezeichnet!

Zusammen mit unseren flotten Bienchen waren wir am 27.02.2020 bei Landtagspräsident Dr. Rößler, um stolz die Auszeichnung für unseren Bienenwald entgegenzunehmen. Dieser trägt jetzt offiziell den Titel: „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“. Mit dem Netzwerk BienenwaldSchwärmer möchten wir unser Konzept jetzt in die Breite tragen.

Alle weiteren Infos zum Bienenwald finden Sie hier.

 

ELER

Folgende Projekte werden gefördert:

Praktischer Naturschutz: Artenreiches Grünland

Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit: „Ein grünes Netz für die Fledermaus