Auch auf der großen Kirsch-Streuobstwiese hat der Winter Einzug gehalten.

Die Streuobstwiesen am Landgut liegen unter einer Schneedecke.

Ein Rheinländer freut sich über den Schnee auf der Koppel.

Ein Rheinländer freut sich über den Schnee auf der Koppel.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Auch auf dem Landgut weihnachtet es sehr.

Auch auf dem Landgut weihnachtet es sehr.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Die Fjordpferde schauen in die winterliche Landschaft.

Aktuelles…

Die Winter-Eibenwanderung

Am von LGKS

Ein eisiger Wind treibt graue Wolken durch das Müglitztal. Und von irgendwo klingt leise und traurig eine Harfe durch den Nebel, der an den Wipfeln und zwischen den imposanten Eiben am Lederberg hängen bleibt. Dort befindet sich der größte zusammenhängende Eibenbestand in Sachsen. Die Baumart gehört zu einer der ältesten auf der Welt und sticht mit besonderen Eigenschaften heraus. Genau damit beschäftigt sich die vom Landgut organisierte Wanderung.

Mehr zur Wanderung finden sie hier.