Auch auf der großen Kirsch-Streuobstwiese hat der Winter Einzug gehalten.

Die Streuobstwiesen am Landgut liegen unter einer Schneedecke.

Ein Rheinländer freut sich über den Schnee auf der Koppel.

Ein Rheinländer freut sich über den Schnee auf der Koppel.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Auch auf dem Landgut weihnachtet es sehr.

Auch auf dem Landgut weihnachtet es sehr.

Besonders die Pferde freuen sich über den Schnee.

Die Fjordpferde schauen in die winterliche Landschaft.

Aktuelles…

Festliches Wildessen zum Jahresausklang

Am von LGKS

Weihnachtsessen in Grahls WeinstubeEntspannt und weihnachtlich gemütlich ist die Stimmung in Grahl‘s Weinstube am letzten Adventswochenende. Die Lichter am Weihnachtsbaum leuchten und Weimaraner Quanto beobachtet interessiert das Eintreffen der Gäste. Das gesamte Landgut-Team hat an der festlich gedeckten Tafel Platz genommen. Nach der allgemeinen Begrüßung gibt Betriebsleiterin Bärbel Kemper einen kleinen Rückblick auf die Geschehnisse im inzwischen fast vergangenen Jahr. Anlass zum Feiern gibt es gibt es in jedem Fall, denn viele der gesteckten Ziele sind erreicht, manche Erwartungen sogar übertroffen worden. Und da dem Jahresende in der Regel ein neuer Anfang folgt, werden auch die Pläne für 2017 schon gemeinsam ins Auge gefasst.

Währenddessen serviert Familie Grahl ein ungemein leckeres kulinarisches Ensemble aus Wildgerichten von Reh, Wildschwein und Mufflon aus den Waldgebieten der Region. Und um den Genuss perfekt zu machen, gibt es im Anschluss noch ein Glas vom besten landguteigenen Kirschbrand. Mit lustigen Anekdoten aus den letzten Monaten und der Betrachtung der frisch eingetroffenen LGKS-Kalender klingt der gesellige Abend aus.

Das gemeinsame Weihnachtsessen ist eine inzwischen lieb gewonnene Tradition am LGKS und wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!
LGKS Wildessen