Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Umweltbildung

Mit vielfältigen Naturschutzprojekten leisten wir einen wertvollen Beitrag der Kinder- und Jugendbildung in der Region.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Aktuelles…

Lavita LGKS wird Siegerstute beim Sächsisch-thüringischen Stutenchampionat und erhält die Staatsprämie

Am von LGKS

Die vierjährige, am LGKS gezogene, Fjordstute Lavita LGKS v. B.Pr.H. Mr. Tveiten a. d. St.Pr.St. Lavina v. VEH Valør Halsnæs gibt uns in diesem Jahr immer wieder Grund zur Freude. Nach einem verdienten Sieg (Endnote: 8,3!) bei der Stuteneintragung am 9. Mai in Borthen, legte Lavita am 09. Juni erfolgreich ihre Feldprüfung im Landgestüt Moritzburg ab. Dabei stellte sie ihr Können im Freispringen, in einer Dressurprüfung sowie einem Fremdreitertest unter Beweis. Trotz ihres jungen Alters absolvierte Lavita die Leistungsprüfung in allen Disziplinen souverän und erhielt in der Gesamtwertung die Endnote 7,45.

Damit qualifizierte sie sich für die Teilnahme am Sächsisch-thüringischen Stutenchampionat am 25. Juni in Wolfersdorf. Dort überzeugte Lavita die Zuchtrichter vor allem durch Typ, harmonisches Exterieur und Taktsicherheit. Sie verließ das Championat als Siegerstute in der Kategorie Spezialrassen der drei- bis sechsjährigen Stuten.

Dank ihrer erfolgreichen Teilnahme und guten Bewertung bei Stutbuchaufnahme, Feldprüfung und Stutenchampionat erhält Lavita nun die Staatsprämie. Als Züchter sind wir auf diese hervorragende Leistung natürlich ebenso stolz wie Lavitas Besitzer, Familie Vogel, der wir in diesem Sinne herzlich gratulieren!
Lavita beim Stutenchampionat des Zuchtverbandes Sachsen-Thüringen