Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Umweltbildung

Mit vielfältigen Naturschutzprojekten leisten wir einen wertvollen Beitrag der Kinder- und Jugendbildung in der Region.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Aktuelles…

„Unser Bienenwald Sachsens im Sächsischen Landtag“

Am von LGKS

Landtagspräsident Dr. Rößler persönlich überreichte uns am 27.02.2020 die Auszeichnung für unseren Bienenwald als „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“. Nur besonders herausragende, zukunftsweisende Projekte mit engem Bezug zur Biologischen Vielfalt erhalten diese Auszeichnung. Auch unsere fleißigen Bienenkinder waren mit im Landtag und verbreiteten richtig gute Laune! Mit dem Netzwerk BienenwaldSchwärmer möchten wir unser Konzept jetzt in die Breite tragen.

„Unser Bienenwald Sachsens im Sächsischen Landtag“

Am 11.01.2020 ist der "Tag des Deutschen Apfels"

Am von LGKS

Zum 10. Mal feiern wir in diesem Jahr den "Tag des Deutschen Apfels". Der Apfel ist nicht ohne Grund das beliebteste Obst der Deutschen – er ist süß, aromatisch, knackig und gesund. Die Sortenvielfalt ist riesig und auch wir tragen auf unserer Streuobstwiese zum Erhalt wertvoller, alter Sorten bei. In den letzten Jahren haben wir über 200 Bäume rund 60 verschiedener Obstsorten gepflanzt und es werden stetig mehr …

Am 11.01.2020 ist der "Tag des Deutschen Apfels"

Unser Bienenwald im Forstjournal 3|19

Am von LGKS

In der aktuellen Ausgabe des Forstjournals, der Mitarbeiterzeitschrift von Sachsenforst, ist auch unser Bienenwald enthalten. Von der Idee, über die Planung bis hin zur Pflanzung und Pflege wird unser Vorhaben „Bienenwald“ vorgestellt. Den ganzen Artikel zum Nachlesen finden Sie hier!

Unser Bienenwald im Forstjournal 3|19

Heute ist Weltbienentag...

Am von LGKS mb

...und wir machen uns weiterhin stark für unsere Bienen sowie die zahlreichen anderen Insekten, die in unserer Landschaft summen. Der in diesem Frühjahr gepflanzte erste Bienenwald Sachsens wird nun Stück für Stück erweitert, ein artenreicher Waldrand entsteht und langfristig wird ein Biotopverbund angestrebt, um diverse Tier- und Pflanzenarten zu fördern. Bei der Ausgestaltung des an unseren Bienenwald angrenzenden Waldsaumes bekamen wir zuletzt Unterstützung von der Jugendfeuerwehr Großröhrdorf – Biensdorf. Weitere Pflanzaktionen stehen noch an und auf unseren Exkursionen können die Kleinen ab diesem Jahr Spannendes zur Biene erfahren und selbst mit anpacken.

 

Hintergrund: Bienen sind nicht nur wegen ihrer Honigproduktion wichtig. Als Bestäuber haben die Honigbienen und vor allem die über 550 Wildbienenarten in Deutschland eine enorme Bedeutung für unsere Natur.

Heute ist Weltbienentag...

Jeder Schnitt ein Schritt auf dem richtigen Weg – das Seminar für Obstwiesenbewirtschafter

Am von LGKS

Das Interesse an der Nutzung regionaler Streuobstbestände und die Nachfrage nach unbehandeltem und in der Regel schmackhafterem Obst ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Oft sind allerdings die Fachkenntnisse zum richtigen Gehölzschnitt bei Streuobstwiesenbesitzern und/oder -bewirtschaftern nicht mehr, oder nur teilweise vorhanden.

Zum Glück lassen sich diese Wissenslücken dank engagierter Fachleute wie Gartenbauingenieur Holger Weiner und Katrin Müller vom Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V. (LPV) schließen. In ihren vom LPV initiierten Seminaren vermitteln sie umfassende theoretische und praktische Fachkenntnisse rund um den richtigen Schnitt von Obstbäumen. Das Landgut Kemper & Schlomski (LGKS) ist als Kooperationspartner beim Seminar in Großröhrsdorf mit dabei.

Mehr zum Tagesseminar Obstbaumschnitt lesen Sie hier.
Tagesseminar Obstbaumschnitt