Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Umweltbildung

Mit vielfältigen Naturschutzprojekten leisten wir einen wertvollen Beitrag der Kinder- und Jugendbildung in der Region.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Aktuelles…

15 Jahre Genial sozial – 15 Jahre LGKS

Am von LGKS mb

Zum Aktionstag „Pflanzen für die Biene“ hatten wir in diesem Jahr tatkräftige Unterstützung aus Pirna. Neben vielfältigen Arbeiten im Bienenwald wurden Bäume gepflanzt und unser Biotopverbund so wieder ein Stück vorangebracht. Hier erfahren Sie mehr!

15 Jahre Genial sozial – 15 Jahre LGKS

Erlebnis-Marathon zum Kindertag

Am von LGKS mb

Zum diesjährigen Kindertag fand am Landgut ein aktionsreiches Kinderfest statt, das zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf veranstaltet wurde. Neben Trampolinspringen, Kinderschminken und Bastelaktionen gab es auf der Waldrallye ein tüfteliges Rätsel zu lösen und das Ponyreiten begeisterte die Kleinsten. Auch die umliegenden Jugendfeuerwehren nutzten diesen Tag und trugen ihren Feuerwehr-Teamtag auf einer spannenden Route durch den Wald aus. An insgesamt 7 Stationen durften die einzelnen Teams ihre Fähigkeiten und ihren Teamgeist unter Beweis stellen.
Ein ganz besonderes Highlight war die offizielle Eröffnung unseres Bienenwaldes, zu der hoher Besuch vor Ort war. Nach einem gemeinsamen Fußmarsch zum Bienenwald wurden 10 Wildäpfel gepflanzt und der erste Pflanzabschnitt somit fertig gestellt.

Erlebnis-Marathon zum Kindertag

Bienenstark am Kindertag

Am von LGKS mb

Zum internationalen Kindertag, am 01. Juni laden wir zusammen mit der Jugendfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf ab 14 Uhr zu einem bunten Kinderfest ein. Viele spannende Aktionen sind geplant. Neben einer abenteuerlichen Waldrallye wird es gegen 14 Uhr einen gemeinsamen Fußmarsch zum jüngst gepflanzten 1. Bienenwald Sachsens und eine angemessene Eröffnung geben. Begleitet werden wir dabei von Dr. Matthias Rößler – Präsident und Abgeordneter des Sächsischen Landtags, Herrn Oliver Wehner (MdL), und Herrn Hans-Peter Retzler, unserem Liebstädter Bürgermeister. Gemeinsam werden wir mit einer symbolischen Pflanzung den ersten Abschnitt des Bienenwaldes offiziell fertigstellen und eröffnen. Abgerundet wird das Programm mit Trampolinspringen und Ponyreiten auf unseren Norwegischen Fjordpferden. Die Feuerwehr wird mit Grillgut und Selbstgekochtem für die Verpflegung der Gäste sorgen.

Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag!

Bienenstark am Kindertag

Die Jugendfeuerwehr packt mit an

Am von LGKS mb

Im Rahmen der 48-Stunden-Aktion packte die Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf dieses Jahr bei einer großen Pflanzaktion mit an. Die fleißigen Helfer brachten bei sonnigem Frühlingswetter rund 100 junge Bäumchen ins Erdreich. Mehr zur 48-Stunden-Aktion finden Sie hier.

Die Jugendfeuerwehr packt mit an

Kräutermarkt in Ulberndorf

Am von LGKS mb

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz – Osterzgebirge einen Kräutermarkt auf seinem Lindenhof in Ulberndorf und wir waren wieder mit dabei. Zahlreiche Handwerker und Händler waren angereist und obendrein gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Hier erfahren Sie mehr!

Kräutermarkt in Ulberndorf

Wildscheuchenwettbewerb und Waldrallye

Am von LGKS

Die 4. Klasse der Grundschule Liebstadt besuchte uns voller Tatendrang. Nach einer spannenden Waldrallye, auf der die Kids Wissenswertes rund um die heimische Natur erfuhren und an diversen Stationen ihr Geschick unter Beweis stellten, stand noch der Wildscheuchenwettbewerb an. Die Kinder gestalteten mit viel Elan und Kreativität insgesamt 10 Lebensretter für die kleinen Rehkitze. Mehr zum diesjährigen Wildscheuchenbau finden Sie hier
 

Wildscheuchenwettbewerb und Waldrallye

Osterfrühschoppen bei bestem Wetter und neuem Besucherrekord

Am von LGKS mb

Am Ostermontag kamen so viele Menschen wie noch nie zum traditionellen Osterfrühschoppen  – dem bunten Osterfest am Landgut Kemper & Schlomski. Freunde, Bekannte, Nachbarn und vielzählige interessierte kleine und große Gäste nutzten das tolle Wetter für eine Besuch am Landgut. Auch der Bürgermeister Hans-Peter Retzler folgte der Einladung und konnte im netten Beisammensein, guter Stimmung und leckerem Essen die Osterfeiertage ausklingen lassen. Hier erfahren Sie mehr!

Osterfrühschoppen bei bestem Wetter und neuem Besucherrekord

Der LGKS-Erlebnisstand zur Tourismusbörse in Bad Schandau

Am von LGKS mb

Auf der seit 2003 jährlich stattfindenden Tourismusbörse Sächsisch-Böhmische Schweiz präsentierte sich in diesem Jahr auch das Landgut Kemper & Schlomski. Führende Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Veranstalter sowie Beherbergungsbetriebe waren auf dem vom Tourismusverband Sächsische Schweiz initiierten bedeutenden Branchentreff vertreten. Rund 70 Aussteller informierten die Besucher auf der diesjährigen Tourismusbörse und boten ihre Produkte an. 
Neben touristischen Einrichtungen aus der Sächsischen und Böhmischen Schweiz waren auch viele regionale Erzeuger vor Ort, die zum Probieren und Kennenlernen ihrer Produkte einluden. Alle samt tragen das Siegel „Gutes von hier“. Auch das Landgut Kemper & Schlomski erhielt im Jubiläumsjahr 2019 dieses Siegel und hatte seine leckeren Fruchtaufstriche sowie den Kirschbrand im Gepäck. Die Kirschen dafür werden per Hand gepflückt und kommen von den eigenen Streuobstwiesen. Natürlich wurde auch zu den spannenden Veranstaltungen eingeladen, die 2019 vom Landgut organisiert werden.

Der LGKS-Erlebnisstand zur Tourismusbörse in Bad Schandau

Der 1. Bienenwald Sachsens gepflanzt

Am von LGKS mb

Mit tatkräftiger Unterstützung wurde am LGKS Sachsens 1. Bienenwald auf einer knapp 4.000 Quadratmeter großen ehemaligen Fichtenfläche gepflanzt. Mit der Pflanzung des Bienenwaldes ist ein großer Beitrag zum Natur- und Artenschutz geleistet und ein starkes Statement gesetzt worden, denn wie würde eine Welt ohne die Biene aussehen?
Den ausführlichen Bericht finden Sie hier!

Der 1. Bienenwald Sachsens gepflanzt

Waldrallye: Wie alles beginnt - Gehölze und Tiere im Frühling

Am von LGKS mb

Zum internationalen Tag des Artenschutzes waren wir bei einer spannenden Waldrallye den einheimischen Tieren und Gehölzen auf der Spur und entdeckten die im Frühling erwachende Natur. Gespickt mit kleinen Rätseln und Aufgaben war dies eine abwechslungsreiche Wanderung für die ganze Familie.

Der Veranstaltungsbericht ist hier zu finden!

Waldrallye: Wie alles beginnt - Gehölze und Tiere im Frühling