Wir stellen ein!

 

 

Weitere Blogs

Aktuelles

Schulwald-Blog

FÖJ-Blog

Wildkamera

Freiwilliges Ökologisches Jahr am Landgut Kemper & Schlomski
FÖJ am LGKS

-

Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Unsere Pferde werden liebevoll betreut und tiergerecht ausgebildet.

Umweltbildung

Mit vielfältigen Naturschutzprojekten leisten wir einen wertvollen Beitrag der Kinder- und Jugendbildung in der Region.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Zu unseren Naturschutzflächen gehören Streuobstwiesen mit alten Obstsorten, Waldhabitate, Naturschutzteiche sowie artenreiches Grünland.

Aktuelles…

Der Ehrentag der Pflanze am 13.04.2021

Am von LGKS

Der internationale Ehrentag der Pflanze macht auf die Bedeutung der Flora für die Gesellschaft und für die Ökosysteme aufmerksam. Im Ökosystem Wald trägt der Artenreichtum an Pflanzen auch zu einer hohen Insektenvielfalt bei.

Jetzt im Frühling ermöglichen Pflanzen, wie das Buschwindröschen (Anemone nemorosa) oder die Purpurrote Taubnessel (Lamium purpurea) die erste Nahrungsversorgung von Wildbienen und Schmetterlingen und stellen damit eine wichtige Insektenweide dar. Insektenreiche Gebiete bieten dann wiederum Nahrung für Fledermäuse, die an den artenreichen Waldsäumen jagen.

Der Ehrentag der Pflanze am 13.04.2021

Am 21.03.2021 feiern wir den Internationalen Tag des Waldes

Am von LGKS

Unsere 66 ha Wald werden nachhaltig und ökologisch bewirtschaftet. Doch, was heißt das genau?

Ob die Anlage artenreicher Waldsäume, Wiederansiedlung der Weißtanne oder der Schutz der wertvollen Eiben-Vorkommen im Müglitztal: Hier gibt es mehr zu unseren spannenden Wald-Projekten zu erfahren.

Am 21.03.2021 feiern wir den Internationalen Tag des Waldes

Wir feiern den Welttag des Artenschutzes 2021

Am von LGKS

Am LGKS engagieren wir uns seit über 15 Jahren für den Schutz und die Förderung zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Wir bewirtschaften unseren PEFC-zertifizierten Wald nach ökologischen Grundsätzen, schaffen artenreiches Grünland und setzen zukunftsweisende Leuchtturmprojekte um – Alles zum Erhalt der Artenvielfalt. Informieren Sie sich jetzt über unsere spannenden Naturschutzprojekte: „Ein grünes Netz für die Fledermaus“, „Unser Bienenwald Sachsens“ und unsere Streuobstwiese.

Wir feiern den Welttag des Artenschutzes 2021

Presse-News aus dem Bienenwald: „Enkeltaugliche Forstwirtschaft“

Am von LGKS

In der Februar-Ausgabe der „bienen&natur“, dem Magazin für Imker und Bienenfreunde, schreibt die Journalistin Dr. Agnes Przewozny über „Enkeltaugliche Forstwirtschaft“. Dazu hat sie u.a. Projektinitiatorin Bärbel Kemper zum Modellvorhaben „Unser Bienenwald Sachsens“ interviewt …

Hier geht es zum Artikel!

Presse-News aus dem Bienenwald: „Enkeltaugliche Forstwirtschaft“

GTA-Start im neuen Format

Am von LGKS

In dieser Woche startet endlich wieder unser beliebtes GTA „Abenteuer Wald“ und zwar erstmals im digitalen Format. Für alle Schüler der Grundschule Mühlbach gibt es ab jetzt tolle Wald-Abenteuer zu erleben. Auf dem Weg zum Wald-Experten werden neben Geschichten, Rätseln und Forscheraufträgen auch jede Menge kreative Aufgaben zu verschiedenen Waldthemen angeboten.

Hier gibt es mehr Infos zu unserem Ganztagsangebot!

GTA-Start im neuen Format

Heute ist Welttag der Umweltbildung!

Am von LGKS

Bleibt kreativ mit uns: Auf unserem Online-Lernportal warten spannende Quiz-Spiele auf Euch – testet jetzt Euer Wissen zu Streuobstwiese, Bienenwald und Co.! Nach einer kniffeligen Fragerunde könnt Ihr entspannt unserem Vorlesevideo mit der kleinen Fledermaus Fritz-Holly lauschen, Ausmalbilder colorieren und vieles mehr!

Und es geht weiter: Unsere Frühlingsspaziergänge sowie das Ganztagsangebot „Abenteuer Wald“ für Grundschüler finden dieses Jahr außerdem im neuen digitalen Format statt – wir bleiben erfinderisch! Demnächst erfahrt Ihr mehr dazu …

Heute ist Welttag der Umweltbildung!

Tag des deutschen Apfels: Pflanzaktion „3 Äpfel für Fritz-Holly“

Am von LGKS

Das vergangene Jahr war besonders, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen und wieder gemeinsam zahlreiche Obstbäume alter Sorten gepflanzt. Unter dem Motto „3 Äpfel für Fritz-Holly“ bereichern so diverse Apfelbäume, Pflaumen, Pfirsiche und Kirschen unsere Streuobstwiesen und Alleen und sorgen für noch mehr Artenvielfalt. Geschützt durch Wühlmausgitter, stabilisiert durch unsere selbst gebauten Dreibeine und gut angegossen, werden die jungen Bäume bald den Insekten, Fledermäusen und vielen weiteren Tieren ein reiches Nahrungsangebot bieten.

Tag des deutschen Apfels: Pflanzaktion „3 Äpfel für Fritz-Holly“

Wir sagen Danke! – Ein vielfältiger Jahresrückblick …

Am von LGKS

 „In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten.“ (Albert Einstein) 


Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
liebe Kooperationspartner, Wegbegleiter und
begeisterte Naturfreunde,

wir blicken zurück auf ein außergewöhnliches, doch zugleich sehr erfolgreiches Jahr 2020 und möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen allen für die großartige Unterstützung bedanken! Für das Team vom Landgut Kemper & Schlomski war es ein Jahr voller Höhepunkte, in dem sich inmitten der Schwierigkeiten zahlreiche Möglichkeiten eröffneten.

Unermüdlich brachten wir das Herzensprojekt „Unser Bienenwald Sachsens“ voran und wurden als „Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. Unzählige Naturfreunde gaben im Mai 2020 ihre Stimme für den Bienenwald, der daraufhin mit deutlichem Vorsprung zum Monatsprojekt ernannt wurde. Das Netzwerk BienenwaldSchwärmer rockt! So wurde diese einzigartige Idee der insektenfreundlichen Aufforstung inzwischen mehrfach deutschlandweit nach sächsischem Vorbild umgesetzt. Unser Engagement blieb nicht unentdeckt und wir blicken stolz auf zahlreiche Veröffentlichungen, u. a. in der Morgenpost, dem Landtagskurier, dem Verbandsmagazin des Sächsischen Waldbesitzerverbandes, dem Forstjournal und der Waldpost des Staatsbetriebes Sachsenforst.

Inspiriert von der positiven Resonanz widmeten wir uns der Weiterentwicklung des Modellvorhabens: „Unser Bienenwald Sachsens schwärmt aus – Ökosystemleistungen im Einklang“. Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft ist von diesem Konzept überzeugt. So wurden wir im Rahmen des eku-Wettbewerbes mit dem „eku Zukunftspreis idee 2020“ prämiert. Unter Einbezug engagierter Unterstützer werden wir facettenreiche Themenwälder und einen interaktiven Naturentdeckerpfad realisieren, der die Besucher auf eine spannende Wald-Erlebnisreise mitnehmen wird. 

Wir leben Nachhaltigkeit und den Schutz der Artenvielfalt in unseren Modellvorhaben und Projekten, sowie auf all unseren Flächen. Unsere vorbildliche und nachhaltige Waldbewirtschaftung ist daher seit diesem Jahr PEFC-zertifiziert und erfüllt strenge Kriterien.

Auch die kleine Fledermaus Fritz-Holly darf sich freuen.Wir fanden 2020 genug Zeit, um eine bunte Erlebniswelt rund um die kleine Zwergfledermaus zu schaffen. Neben einem märchenhaften Video zum Bundesweiten Vorlesetag gibt es ein spannendes Quiz; und ein packendes Activity-Book mit Rätseln, Illustrationen, Ausmalbildern u. v. m. entsteht. Auf unseren Streuobstwiesen pflanzten wir zudem im Rahmen der Aktion „3 Äpfel für Fritz-Holly“ 10 Obstbäume alter Sorten, worüber sich nicht nur die Fledermäuse freuen dürfen.

2020 war auch im Bereich Pferdezucht und -ausbildung ein durchweg positives und „pferdestarkes“ Jahr. Durch eine authentische, digitale Vorstellung und Kommunikation unserer Fjordpferde und Rheinländer fanden einige unserer Schützlinge auch über die Grenzen Deutschlands hinaus ihren Lieblingsmenschen.

Wir sind stolz und dankbar für die herausragende Unterstützung vieler Freiwilliger, KiTas, Schulen, der Jugendfeuerwehren und nicht zuletzt unserer FÖJler. Diese vorbildliche Zusammenarbeit wurde von GoVolunteer mit dem Siegel für „AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT 2021“ gewürdigt. Wir sagen Danke! 

In das Jahr 2021 blicken wir positiv. Wir gehen weiterhin neue Wege und bleiben kreativ, um unsere Naturschutz- und Umweltbildungsangebote sowie die Pferdezucht weitgehend unabhängig von äußeren Rahmenbedingungen weiter voranzubringen.

Wir wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit verbunden mit Zuversicht, Gesundheit und den besten Wünschen für das neue Jahr!

Ihr Team vom
Landgut Kemper & Schlomski

Wir sagen Danke! – Ein vielfältiger Jahresrückblick …

Ein bunter Bienenwald – Auch auf dem Papier …

Am von LGKS

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und es wird schon eifrig an den nächsten Projekten „gewerkelt“. So könnt Ihr euch im kommenden Jahr auf eine unterhaltsame und kreative Geschichte aus dem Bienenwald freuen. So viel sei schon einmal verraten: eine Bienenwald-Bewohnerin, Wildbiene Wonka trifft auf Honigbiene Henriette …

In Kooperation mit Schülern der Dresden International School und im Rahmen ihres jährlichen CAS-Projekt (creativity-activity-services) entstanden spannende Kreativangebote rund um die Bienengeschichte. Diese und weitere Wissensangebote werden mit der Geschichte im nächsten Jahr erscheinen.

Bleibt gespannt!

Hinweis zum Foto: Die Aufnahmen wurden unter den zum Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzmaßnahmen angefertigt.

Ein bunter Bienenwald – Auch auf dem Papier …

Bundesweiter Vorlesetag 2020: Vorlese-Abenteuer mit Fritz-Holly

Am von LGKS

Zum Bundesweiten Vorlesetag 2020 haben wir unsere Fledermausgeschichte mit der kleinen Fritz-Holly in ein Video gepackt – wir können dieses Jahr coronabedingt leider keine KiTas oder Schulen besuchen, deshalb bringen wir die Geschichte in die Kinderzimmer.

Und es gibt noch mehr zu entdecken …
Neben dem Vorlesevideo erwarten Euch ein Fritz-Holly Quiz, tolle Ausmalvorlagen und viele weitere kreative Aktionen, hier erfahrt ihr mehr!

Wir wünschen viele Freude mit den Vorlese-Abenteuern von Fritz-Holly!

Bundesweiter Vorlesetag 2020: Vorlese-Abenteuer mit Fritz-Holly