Das Ganztagsangebot Abenteuer Wald 2021 / 2022

 

Max, der Dachs führt die Grundschüler aus Mühlbach durch die spannenden Wald-Themen unseres Ganztagsangebotes. Unterstützt wird er von unseren FÖJlerinnen Luca und Judy. Gemeinsam lösen sie  mit den GTA-Kids knifflige Rätsel, zeichnen uralte Wunschbäume, erfahren was ein Bienenwald ist und lernen spielerisch die Tier- und Pflanzenwelt von unserer Haustür kennen. Die Highlights unseres GTA-Jahres halten wir hier fest!

Abhängen wie die Fledermäuse

"Abhängen" wie Fledermaus Fritz-Holly

Mühlbach - 20.01.2022

Heute haben wir eine kreative Stunde eingelegt. Nachdem wir die letzten Fragen der vorherigen Einheit gemeinsam verbessert hatten, haben die Kinder fleißig Ausmalbilder gestaltet, während ich ihnen unser Fritz-Holly Buch vorgelesen habe. Am Ende hat jeder ein eigenes Buch bekommen, denn wer schon so fleißig zum Fledermaus-Experten wird, der hat sich auch eine Belohnung verdient!

Heute wurden Wissenswertes rund um die Fledermaus zusammengetragen

Mausohr, Hufeisennase und Zwergfledermaus

Mühlbach - 13.01.2022

Diese Stunde haben wir mit einem Brainstorming zur vorhergehenden Einheit begonnen. Die Kinder konnten sich noch an einige spannende Fakten erinnern und haben eifrig das Tafelbild vervollständigt. Danach haben wir das Thema Fledermaus mit einem informativen Text vertieft und die Schüler konnten ihr neu gewonnenes Wissen mit zugehörigen Fragen testen.
Wie gut kennst du dich mit Fledermäusen aus? - Teste hier sein Wissen!

In der ersten Stunden drehte sich alles um die Fledermaus

Fledermaushafter Start

Mühlbach - 06.01.2022

In der ersten Stunde im neuen Jahr haben wir etwas über die Fledermaus und ihre Besonderheiten gelernt. Die Kinder konnten schon viel eigenes Wissen einbringen, das später noch durch einen informativen Text ergänzt wurde.
Zum Abschluss haben wir noch unsere Geschichte von der Fledermaus Fritz-Holly gelesen. 

 

Was ist ein Bienenwald?

Was ist ein Bienenwald?

Mühlbach - 16.12.2021​​​​​

Diesen Donnerstag haben wir etwas über unseren Bienenwald gelernt: Über seine Entstehung, seinen Zweck und die ansässige Flora und Fauna. Dieses Thema war besonders spannend und wir hoffen, dass wir im kommenden Jahr eine gemeinsame Exkursion zu uns ans LGKS organisieren können, damit die Kinder den Bienenwald mal hautnah miterleben! 

 

Die GTA-Kids auf Buchstaben-Suche

Faszinierende Nadelbäume

Mühlbach - 09.12.2021

Diesen Donnerstag war unser Thema die Eibe. In zwei spannenden Texten durften die Kinder viel Wissenswertes über diesen faszinierenden Nadelbaum lernen. Natürlich kam ihnen auch gleich die 1000-jährige Eibe im Müglitztal in dem Sinn - jetzt sind sie so richtige Experten und können einiges zu ihr erzählen! Dazu gab es ein spannendes Such-Rätsel.

 

Bald besuchen uns die GTA-Kids am LGKS

Naturschutz vor der Haustür

Mühlbach -25.11.2021

Heute haben wir gemeinsam etwas über Naturschutz allgemein und Naturschutzprojekte im und um das Müglitztal gelernt. In diesem Zuge haben wir das Projekt NATURA 2000 genauer unter die Lupe genommen und auch von den Projekten hier am Hof erzählt: Dem Bienenwald, der Streuobstwiese und dem Schulwald. Wir hoffen, dass wir die Kinder noch auf eine Exkursion zu uns aufs Landgut mitnehmen und ihnen diese Projekte live zeigen können. 

 

Heute wurde es kreativ

Ökosystem Wald

Mühlbach - 18.11.2021

In dieser Einheit drehte sich alles um das Ökosystem Wald. Die Kinder lernten, was dazu gehört und aus welchen Bestandteilen es sich zusammensetzt. Aber auch vor unserem Text konnten sie uns schon einiges dazu erzählen! Am Ende bewaffneten sich die Kinder mit Bundstiften und ließen ihrer Kreativität mit zwei schönen Ausmalbildern freien Lauf.

 

Die die GTA-Kids hatten allerhand zu erzählen und zu fragen...

Abenteuer-Auftakt

Mühlbach - 04.11.2021

Heute waren wir das erste mal an der Grundschule in Mühlbach, um unser GTA „Abenteuer Wald“ zu beginnen. Die erste Stunde verbrachten wir damit, uns gegenseitig kennenzulernen und ein Gefühl für das Thema Wald, Naturschutz und alles drum herum zu bekommen. Die Kinder machten fleißig mit und erzählten begeistert von ihren eigenen Erlebnissen im Wald.