Bundesprämienhengst Valentino LGKS typschön und ausdrucksstark im raumgreifenden Trab

Bundesprämienhengst Valentino LGKS typschön und ausdrucksstark im raumgreifenden Trab

Bundesprämienhengst Valentino LGKS mit raumgreifender Bergauf-Galoppade

Bundesprämienhengst Valentino LGKS mit raumgreifender Bergauf-Galoppade

Bundesprämienhengst Valentino LGKS - schwungvoll und konzentriert beim Geländetraining

Bundesprämienhengst Valentino LGKS - schwungvoll und konzentriert beim Geländetraining

Bundesprämienhengst Valentino LGKS mit überragender Kooperationsbereitschaft unter dem Reiter

Bundesprämienhengst Valentino LGKS mit überragender Kooperationsbereitschaft unter dem Reiter

Bei der FN-Bundeshengstschau der Fjordpferde in Berlin 2017 erhält Valentino LGKS die Bundesprämie. (Foto: F. Busch)

Valentino LGKS im Sommer 2016 beim Freilauf auf dem Reitplatz.

Valentino LGKS im Sommer 2016 beim Freilauf auf dem Reitplatz.

Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung 2014 in Erbach – Bundesprämienhengst Valentino LGKS

Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung 2014 in Erbach – Bundesprämienhengst Valentino LGKS

Foto: Jochen Nösinger

Der 2-jährige Fjordpferde Deckhengst Valentino LGKS, Sieger der Süddeutschen Herbstkörung 2011 in Alsfeld

Foto: Julia Rau

Besticht durch hohe Lernbereitschaft und liebenswerten Charakter - Bundesprämienhengst Valentino LGKS

Besticht durch hohe Lernbereitschaft und liebenswerten Charakter - Bundesprämienhengst Valentino LGKS

Bundesprämienhengst Valentino LGKS - ein moderner Vererber, der keine Wünsche offen lässt.

Bundesprämienhengst Valentino LGKS - ein moderner Vererber, der keine Wünsche offen lässt.

Valentino LGKS (B.Pr.H.)

Bundesprämienhengst

Stammdaten

Rasse: Fjordpferd
Geboren: 19.06.2009
Farbe: Hellbraunfalbe
Stockmaß: 146 cm
Züchter: Landgut Kemper & Schlomski
Körung: 01.10.2011 in Alsfeld
Leistungsprüfung: 30-Tage-Test 2014 in Erbach, Endnote: 8.16

Details

Dieser Hengst hat alles, was ein moderner Vererber haben muss: Eine Spitzenabstammung sowie einen überragenden Mutterstamm. Nach dem Körsieg im Oktober 2011 in Alsfeld wird Valentino LGKS im September 2014 Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung auf dem Gestüt Rollehof in Erbach. Seine außergewöhnliche Kooperationsfähigkeit wurde im abschließenden Leistungstest der HLP mit der Traumnote 9.50 in der Umgänglichkeit honoriert. 2017 nimmt Valentino LGKS erfolgreich an der FN-Bundeshengstschau der Fjordpferde in Berlin teil und erhält die Bundesprämie.

Sein Vater, der Prämienhengst Verbandselitehengst Valør Halsnæs, war 2005 selbst viel umjubelter Siegerhengst der Hengsteintragung in Alsfeld. Er stellte auf der FN-Bundesstutenschau 2009 in Alsfeld die Bundessiegerstute und die Reservesiegerstute der Jungstuten sowie die Sieger- und Reservesiegerstute der 3-jährigen. In seinem züchterischen Einsatz in Deutschland brachte Valør Halsnæs bisher 6 gekörte Söhne und Zuchthengste und 15 eingetragene Stuten, darunter 9 Prämienstuten hervor.

Die Mutter, Staatsprämienstute Verbandselitestute Lalinga, wurde 2009 in Alsfeld als Bundessiegerstute der 5-jährigen herausgestellt. Gleichzeitig wurde sie Reservesiegerstute der Jungstuten insgesamt. Auf der Elitestutenschau 2010 in Alsfeld-Eifa wurde Lalinga Reservesiegerstute Fjord. Sie geht zurück auf den Stamm der Larissa aus der Zucht von Elisabeth und Reinhold Eitenmüller, aus dem etliche Körsieger und Elitestuten hervorgingen.

"Der Junghengst Valentino LGKS überzeugt durch viel Harmonie und Kooperationsfähigkeit. Er ist ein sehr charakterstarkes Pferd mit einer seriösen Bewegungsbegabung und äußerst ansprechendem Springen." (Kommentar der Körkommission)

Abstammung