Ganztagsangebot „Das Norwegische Fjordpferd“

Das Landgut Kemper & Schlomski bietet auch dieses Schuljahr begeisterten Kids spannende Ganztagsangebote an. An der Grundschule Liebestadt steht "Das Norwegische Fjordpferd" im Mittelpunkt des neuen Kurses.
Mähne, Schweif und co. - Wie ist ein Pferd aufgebaut? Was ist eine Kruppe? Oder welche Gangarten gibt es? - Im ersten theoretischen Teil vermittelt Landgut-Mitarbeiter Marco Vogel alles Wissenswerte und Nützliche rund um den faszinierenden Vierbeiner. Unterstützt wird er von unserer FÖJlerin Madeline.

Auch das Reiten in Schritt & Trab an der Longe, das Führen, das Anbinden und das Putzen der Ponys sind wichtiger Bestandteil und gehört zur Prüfung des ersten Reitabzeichens (RA10), dem die Kinder erwartungsvoll entgegenfiebern. Ihre praktischen Erfahrungen sammeln die Kinder am Landgut Kemper & Schlomski. Hier warten gut ausgebildete sanftmütige Ponys auf Streicheleinheiten und einen intensiven Kontakt zu den kleinen Pferdefreunden. Nur was für Mädchen! - Keineswegs! - Unter den Mädels gibt es auch ein paar Jungs, die sich dem stolzen Tier nähern wollen.

Neues von den kleinen Pferdefreunden

hallo

Die neuen GTA-Kids

Nach den Herbstferien startete die 3. Gruppe dieses Jahres ins GTA "Norwegisches Fjordpferd". Mit viel Eifer und Elan wurden die Ponys von den sieben Kindern geschmust, gestreichelt, kennengelernt und unter professionellen Blick von Reitlehrer Marko Vogel geputzt. Dann hieß es raus auf den Reitplatz. Das Wetter spielte mit und so hatten die Kinder viel Spass bei ihrer ersten richtigen Reitstunde auf den freundlichen und geduldigen Fjordpferden!     

 

Kleines Reitabzeichen

Prüfung zum Kleinen Reitabzeichen

Wieder wurde unter prüfendem Blick geputzt, gestriegelt und aufgesessen - die nächsten Fjordikids wagten sich daran ihr Kleines Reitabzeichen zu meistern. Nach dem Hufe-Auskratzen, Putzen und Zaumzeug-Anlegen in der Box unserer zutraulichen Elitestute Lærke drehten die Kinder einige Runden auf dem Reitplatz in Schritt und Trab und schloßen ihre Prüfung mit einer Mühle erfolgreich ab. Herzlichen Glückwunsch!

hallo

Das neue Schuljahr beginnt

Das Ganztagsangebot geht in die zweite Runde - die Nachfrage vonseiten der Schüler*innen ist groß. In den letzten Wochen erreichten uns auch viele positive Rückmeldungen von den Kindern, Eltern und Lehrern. Nun bereitet sich bis Oktober die 2. Gruppe auf ihre Prüfung zum Reitabzeichen 10 vor.

Wir freuen uns weiterhin dieses Projekt in Kooperation mit der Grundschule Liebstadt anbieten zu können.

hallo

Abschluß des GTA

Das Schuljahr neigte sich dem Ende und für 5 GTA-Kinder wurde es noch einmal richtig spannend: sie wollten ihr kleines Reitabzeichen ablegen! Neben dem Putzen, Zäumen und Satteln der Ponys, wurde natürlich das Reiten an der Longe geprüft. Und die Teilnehmerinnen konnten beweisen, was sie bei ihrem Trainer Marco Vogel gelernt hatten. Am Ende wurden alle Prüflinge mit dem Reitabzeichen belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

Die kleinen Pferdefreunde starten in das Schuljahr 2018-2019

Fest im Sattel

Nicht nur das Wetter wird immer besser auch die Kinder fühlen sich immer wohler um und auf dem Pferd.

Nachdem bisher ohne Sattel geritten wurde, kam er dieses mal zum Einsatz. Damit wurde wieder ein großer Schritt in Richtung des Reitabzeichens gemacht.

Die kleinen Pferdefreunde starten in das Schuljahr 2018-2019

Auf dem Rücken der Pferde...

...liegt das Glück der Erde. Das müssen unsere GTA-Kids gedacht haben, als sie voller Vorfreude am Hof ankamen. Schließlich durften sie endlich auf das Pferd und bekamen ihre erste richtige Reitstunde. 

Die kleinen Pferdefreunde starten in das Schuljahr 2018-2019

Putzen, Halftern und Führen

Nun war es endlich auch für die zweite Gruppe der Liebstädter Grundschüler so weit. Sie statteten dem Landgut ein Besuch ab und lernten wie man ein Pferd richtig putzt, das Halfter anlegt und die Tiere am Strick führt.

Die kleinen Pferdefreunde starten in das Schuljahr 2018-2019

Endlich geht es zu den Pferden

Nachdem der theoretische Teil absolviert wurde, war es nun endlich so weit. Gruppe I der neugierigen Schüler besuchten das Landgut, um ihre erste praktische Stunde im Rahmen des Ganztagsangebot (GTA) Norwegisches Fjordpferd zu erhalten. Mehr dazu gibt es hier...

Die kleinen Pferdefreunde starten in das Schuljahr 2018-2019

Auftaktveranstaltung

Reitlehrer und -ausbilder Marko Vogel wird heute von einer unserer drei FÖJlerin Madeline begleitet. Gemeinsam klären sie die vielen offenen Fragen rund um das Fjordpferd. Körperbau, Gangarten und Merkmale der unterschiedlichen Rassen sind wichtige Teile des Lehrinhaltes und der Reitabzeichenprüfung.