Der 2-jährige Deckhengst Valentino II LGKS, Rassesieger Fjord der Hessischen Körung für Pony-, Kaltblut und Spezialrassen 2013 in Alsfeld

Foto: Julia Rau

Ausdrucksstarke Bewegungen kennzeichnen diesen Hengst - Valentino II LGKS

Ausdrucksstarke Bewegungen kennzeichnen diesen Hengst - Valentino II LGKS

Valentino II LGKS beim Freispringen

Valentino II LGKS beim Freispringen

Körsieger Valentino II LGKS v. VEH Valør Halsnæs a. d. VES Lalinga

Körsieger Valentino II LGKS v. VEH Valør Halsnæs a. d. VES Lalinga

Sympathische Austrahlung, hohe Bewegungsqualität und Charakterstärke - dieser Hengst lässt keine Wünsche offen

Sympathische Austrahlung, hohe Bewegungsqualität und Charakterstärke - dieser Hengst lässt keine Wünsche offen

Leistungsbereit und kooperativ selbst mit jüngeren Reitern im Sattel - Valentino II LGKS

Leistungsbereit und kooperativ selbst mit jüngeren Reitern im Sattel - Valentino II LGKS

Im Gelände und auf dem Platz ist er ein Pferd, das einfach Freude macht - Fjordhengst Valentino II

Im Gelände und auf dem Platz ist er ein Pferd, das einfach Freude macht - Fjordhengst Valentino II

Ein idealer Partner für Zucht und Sport - Fjordhengst Valentino II LGKS

Ein idealer Partner für Zucht und Sport - Fjordhengst Valentino II LGKS

Überzeugt durch seine erstklassigen Reiteigenschaften, seine Spitzenabstammung und sein einwandfreies Interieur - Fjordhengst Valentino II LGKS

Überzeugt durch seine erstklassigen Reiteigenschaften, seine Spitzenabstammung und sein einwandfreies Interieur - Fjordhengst Valentino II LGKS

Valentino II LGKS im Sommer 2016 bei der Morgenarbeit

Valentino II LGKS im Sommer 2016 bei der Morgenarbeit

Valentino II LGKS (VERKAUFT)

Stammdaten

Rasse: Fjordpferd
Geboren: 12.03.2011
Farbe: Hellbraunfalbe
Stockmaß: 145 cm
Züchter: Landgut Kemper & Schlomski
Körung: 5. Oktober 2013 in Alsfeld

Details

Valentino II LGKS wurde auf der Hessischen Körung für Pony-, Kaltblut- und Spezialrassen 2013 gekört und erhielt den Titel "Rassesieger Fjord". Er wurde professionell ausgebildet und überzeugt unter dem Reiter durch überragende Bewegungsqualität und Ausstrahlung. Dabei bleibt er stets freundlich und ist selbst von Jugendlichen einwandfrei zu reiten.

Valentino II LGKS ist der Vollbruder des Bundesprämienhengstes Valentino LGKS (Sieger Süddeutsche Herbstkörung 2011 in Alsfeld / Gesamtsieger der Hengstleistungsprüfung 2014 in Erbach / Bundesprämie bei der FN-Bundeshengstschau der Fjordpferde in Berlin 2017) sowie des Prämienhengstes Valentino III LGKS (Körsieger auf der Hengstkörung für Ponys, Kleinpferde und Spezialrassen im Pferdezentrum Schloss Wickrath 2016). Valentino II LGKS verfügt über eine Spitzenabstammung und einen überragenden Mutterstamm.

Sein Vater, der Prämienhengst, Verbandselitehengst Valør Halsnæs, war 2005 selbst viel umjubelter Siegerhengst der Hengsteintragung in Alsfeld. Er stellte auf der FN-Bundesstutenschau 2009 in Alsfeld die Bundessiegerstute und die Reservesiegerstute der Jungstuten sowie die Sieger- und Reservesiegerstute der 3-jährigen. In seinem züchterischen Einsatz in Deutschland brachte Valør Halsnæs bisher 6 gekörte Söhne und Zuchthengste und 15 eingetragene Stuten, darunter 9 Prämienstuten hervor.

Die Mutter, Staatsprämienstute Verbandselitestute Lalinga, wurde 2009 in Alsfeld als Bundessiegerstute der 5-jährigen herausgestellt. Gleichzeitig wurde sie Reservesiegerstute der Jungstuten insgesamt. Auf der Elitestutenschau 2010 in Alsfeld-Eifa wurde Lalinga Reservesiegerstute Fjord. Sie geht zurück auf den Stamm der Larissa aus der Zucht von Elisabeth und Reinhold Eitenmüller, aus dem etliche Körsieger und Elitestuten hervorgingen.

Abstammung

 

Valentino II LGKS an der Longe und unter dem Reiter