Wir haben gepflanzt - Die Jugendfeuerwehr Großröhrsdorf-Biensdorf

Die Jugendfeuerwehr Rückersdorf hat tatkräftig untersützt.

Um die Pflanze herum muss ein Gießring oder eine Gießmulde gebildet werden, um diese gezielt mit Wasser zu versorgen

Wir sind ein Team - Jugendfeuerwehr Berthelsdorf

Wir haben gepflanzt - Jugendfeuerwehr Hohenstein

Gemeinsam haben wir gepflanzt, gegossen und die Bäumchen geschützt - Jugendfeuerwehr Krumhermsdorf

Die Wildapfelbäumchen werden vorsichtig in den Boden gesetzt und mit Muttererde aufgefüllt.

Station erfolgreich gemeistert - Jugendfeuerwehr Polenz

Die Sieger des heutigen Teamtags - Die Feuerwehrkids aus Polenz

Die Neustädter Jugendfeuerwehr hat auch diese Station erfolgreich gemeistert.

Die Kleinen sind heut´die Größten – Der Nachwuchs der Feuerwehren hat den Teamtag erfolgreich gemeistert

Wir sind ein Team – Teamtag der ortsansässigen Feuerwehren

01. Juni 2019

Am internationalen Kindertag gab es das erste Highlight auf dem Landgut schon zum Vormittag: den Teamtag der Jugendfeuerwehr. Teams aus insgesamt 7 Jugendfeuerwehren aus der Region traten in einem spannenden Wettkampf gegeneinander an. Eine erlebnisreiche Route führte die Mannschaften durch den Wald. 

Die Jugendfeuerwehr pflanzt, gießt und schützt die jungen Bäume

An 8 Stationen durften die Teams verschiedene Aufgaben lösen und dabei vor allem Zeit und Sicherheit im Auge behalten sowie Teamgeist zeigen. Die Station des Landgutes befasste sich mit einem Waldrandabschnitt, auf dem durch den Borkenkäferfraß im letzten Jahr, Lücken im Waldbestand entstanden waren. In unmittelbarer Nähe zum jüngst gepflanzten Bienenwald stellt diese Waldrand-Bepflanzung den zweiten Pflanzabschnitt des Bienenwaldes dar. Zusammen mit den Mannschaften pflanzten wir über 20 Wildäpfel. Die jungen Bäumchen wurden fachmännisch von den jungen Feuerwehrmännern und -frauen gepflanzt, anschließend gegossen und mit Schutzhüllen versehen. Alle Teams erfüllten ihre Aufgabe mit Bravour und hatten viel Spaß bei der kleinen Pflanzaktion. 
Nach dem Wettkampf fand selbstverständlich eine standesgemäße Siegerehrung statt. Die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Polenz ergatterte den ersten Platz, gefolgt von der Jugendfeuerwehr Großröhrdorf-Biensdorf. Für uns sind alle Mannschaften Gewinner, denn alle waren mit viel Engagement und Motivation bei der Sache.

Im Anschluss an den Teamtag fand die offizielle Eröffnung des ersten Bienenwaldes Sachsens statt und ein buntes Kinderfest ließ viele Kinderaugen strahlen.