Unterwegs im FFH-Gebiet Müglitztal: Walderlebnis-Rallye mit Insektenhotelbau macht Laune!

Ein starker Einsatz beim 21. Kreisjugendfeuerwehrtag!

Gemeinsam für die Artenvielfalt: Teamtag der LISt GmbH!

Unser Veranstaltungsjahr 2021

Wichtiger Hinweis: Alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Liebe Freunde, Partner und Unterstützer, 
in unseren Veranstaltungen und Umweltbildungsangeboten steckt eine Menge Energie und Leidenschaft, umso schwerer fiel es uns, dass fast alle Veranstaltungen 2021 abgesagt wurden. Anlass dafür ist die Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Auswirkungen. Wir danken unseren Partnern sowie Projektbeteiligten, die unsere Motivation zur Verschiebung als durchweg positiv wahrgenommen haben. Die Gesundheit hat für uns alle oberste Priorität! 

Rückblick auf vergangene Veranstaltungen

100qm LISt Lebensraum

100 qm LISt-Lebensraum

14.10.2021

Die Mitarbeiter der LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und ingenieurtechnische Dienstleistungen mbH haben sich im Rahmen des LISt-Teamtages aktiv bei der Schaffung eines neuen Lebensraumes am LGKS engagiert. Auf einer 100 qm großen Waldfläche wurden insektenfreundliche Baum- und Straucharten, wie Eberesche und Holunder, gepflanzt.
Hier erfahren Sie mehr!

21. Kreisjugendfeuerwehrteamtag

Gemeinsam nachhaltig mit den Jugenfeuerwehren

18.09.2021, 21. Kreisjugendfeuerwehrtag

Am 18.09.2021 fand in Großröhrsdorf-Biensdorf der 21. Kreisjugendfeuerwehrtag statt. Den Tag haben wir genutzt, um im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit einen neuen Abschnitt für unseren Bienenwald zu pflanzen. Sechzehn Teams der Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Landkreis packten an unserer Station tatkräftig für die Artenvielfalt an. Den ausführlichen Bericht gibt es hier zu lesen.

Walderlebnis-Rallye mit dem Hort Glashütte

Walderlebnis-Rallyes mit Insektenhotelbau

27./29.07.2021, Walderlebnis-Rallyes mit Hort Glashütte

Diese Woche haben wir mit den Kindern der 1. – 4. Klasse des Horts Glashütte eine spannende Rallye entlang des FFH-Gebiets Müglitztal und der weitläufigen Naturschutzflächen am Landgut erlebt. Auf dem Weg zum Bienenwald entlang des Lederbergs entdeckten die interessierten Naturentdecker abwechslungsreiche Stationen, die mächtige 1000-jährige Eibe, zahlreiche winzige Kröten und die Fledermauskästen am Schulwald. Mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Geplante Veranstaltungen

 

Information zu unseren Frühlingsspaziergängen und geplanten Veranstaltungen 2021!

… mit viel Herzblut und neuen Ideen haben wir die Frühlingsspaziergänge geplant. Zwar gibt es Lockerungen, aber noch immer hat uns Corona fest im Griff, sodass wir leider eine reguläre Durchführung der Aktion „Frühlingsspaziergänge 2021“ nicht möglich war. Wir müssen Ansteckungen mit dem Coronavirus vermeiden, um damit seine Ausbreitung zu bremsen. Zunächst sind die Frühlingsspaziergänge sowie Veranstaltungen ausgesetzt. 

Bleiben Sie gesund!

Der Frühlingsspaziergang ins Reich der Eiben

Frühlingsspaziergang ins Reich der Eiben 

01.04.–07.04.2021, ganztägig, Start: Wanderparkplatz Schlottwitz, Länge: ca. 6 km – Coronabedingt abgesagt.

Auf der Route durch das Müglitztal sind wir den Eiben auf der Spur. Neben der Nutzungsgeschichte gibt es Wissenswertes rund um die Eibe zu erfahren. Die 1000-jährigen Eibe wird dabei nicht fehlen. In diesem Jahr im neuen Format: Die Route kann innerhalb einer Woche ab Veranstaltungsstart selbständig absolviert werden, entsprechende Wegemarkierungen sind dazu vorhanden. Weitere digitale Infos folgen demnächst …

 

Baumartenbestimmung leicht gemacht

Baumartenbestimmung leicht gemacht 

08.04.–14.04.2021, ganztägig; Start: Wanderparkplatz Schlottwitz, Länge: ca. 6 km – Coronabedingt abgesagt.

Auf einer Baumbestimmungstour durchs FFH-Gebiet Müglitztal. Blätter, Knospen, Rinde, Früchte, Habitus – das gibt uns Aufschluss über die richtige Baumart. Erfahrt Interessantes zu den Baumarten. In diesem Jahr im neuen Format: Die Route kann innerhalb einer Woche ab Veranstaltungsstart selbständig absolviert werden, entsprechende Wegemarkierungen sind dazu vorhanden. Weitere digitale Infos folgen demnächst …

 

Wälder im Wandel 2021

Wälder im Wandel 

22.05.–28.05.2021, ganztägig, Start: Wanderparkplatz Schlottwitz, Länge: ca. 6 km – Coronabedingt abgesagt.

Zum Tag d. Artenvielfalt geht es um „Wald und Klimawandel“. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Wald? Welche Veränderungen lassen sich erkennen, wie gehen wir damit um? In diesem Jahr im neuen Format: Die Route kann innerhalb einer Woche ab Veranstaltungsstart selbständig absolviert werden, entsprechende Wegemarkierungen sind dazu vorhanden. Weitere digitale Infos folgen demnächst …

Naturschutz im Müglitztal

Naturschutz im Müglitztal

31.05.–06.06.2021, ganztägig, Start: Wanderparkplatz Schlottwitz, Länge: ca. 7 km – Coronabedingt abgesagt.

Wir zeigen euch Naturschutzprojekte u. die Bewirtschaftung im Müglitztal. Neben dem Schutz der Eibe sind auch das Silvoretum, der Bienenwald und weitere Naturschutz-Biotope eine Station. In diesem Jahr im neuen Format: Die Route kann innerhalb einer Woche ab Veranstaltungsstart selbständig absolviert werden, entsprechende Wegemarkierungen sind dazu vorhanden. Weitere digitale Infos folgen demnächst …

Exkursion ins Bienenreich

Exkursion ins Bienenreich

05.06.–11.06.2021, ganztägig, Start: Wanderparkplatz Schlottwitz, Länge: ca. 7 km – Coronabedingt abgesagt.

Ein Spaziergang an den Müglitzhängen zu „Unserem Bienenwald Sachsens“. Erfahrt mehr über Wildbienen und insektenfreundliche Aufforstung, die zahlreichen Insekten Nahrung u. Lebensraum bietet. In diesem Jahr im neuen Format: Die Route kann innerhalb einer Woche ab Veranstaltungsstart selbständig absolviert werden, entsprechende Wegemarkierungen sind dazu vorhanden. Weitere digitale Infos folgen demnächst …